drhoedl

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

i am kloot - no fear of falling

through my sleepless days I've found
that in my dreamless sleep I'm bound
to one night hear the sound of your calling
do not stumble through tonight, have no fear of falling.

and if nobody got lost and if no-one pays the cost
the price of this you may surmise is ever after
you won't stumble through tonight drowning
in their laughter
you won't stumble through tonight drowning
in their laughter.
in these moments we awake,
our heads clear of the mistakes
how we never hit the brakes or felt it stalling
just don't stumble through tonight, have no fear of falling
don't stumble through tonight, have nor fear of falling.



... war einfach nur ein wundersch?nes konzert ...

- ein ausgeflippter drummer
- gastauftritt von pakl als 2. gitarrist
- ein zugedr?hnter bassist
- hamid's zwillingsbruder als s?nger

2 Kommentare 10.11.05 13:37, kommentieren

melancholie?

warum f?hlt man sich eigentlich allein, obwohl sich eine vielzahl von menschen um einen scharen? man unterh?lt sich, man redet, aber schlussendlich handelt sich ja oft doch nur um ein st?ndiges geben. und man bekommt daf?r absolut nichts zur?ck: keine aufmerksamkeit, keine netten oder aufbauenden worte, kein "hey, das wird schon", "du schaffst das". nichts. absolut gar nichts. man setzt soviel energie ein, nur um anderen menschen zu helfen, um ihnen das gef?hl zu geben, dass sie wichtig sind. aber warum basiert das ganze nicht auf gegenseitigkeit. warum interessiert es keinen menschen, ob es mir gut geht, wie es da gelaufen ist, ob mir dies und das gefallen hat? genau. alle haben ihre eigenen kleinen oder gr??eren problemchen, werden damit fertig oder auch nicht. aber sollte nicht jeder einen menschen zu seite haben, egal ob freund, freundin, bruder, schwester oder was sonst auch, der einem dabei hilft, auch schwierige zeiten durchzustehen, der sich um dich sorgt, der dir einfach immer und immer wieder sagt, wie sch?n es ist, das es dich gibt. warum soll ich dieser mensch f?r jemand sein, wenn ich mir genau dasselbe von diesem menschen nicht erwarten kann? aber erwartungen sind bekanntlich so eine eigene sache, man kann von ihnen im grunde genommen nur entt?uscht werden. genau dann, wenn sie nicht eintreten. vielleicht sollte man sie einfach auf ein niveau herunterschrauben, das keine erwartungen mehr zul?sst, dann k?nnte man ja rein theoretisch gar nicht entt?uscht werden. denn entt?uschungen sind ja quasi das fundament auf dem traurigkeit und melancholie fast immer aufgebaut sind. aber um diesen gef?hlen wieder entfliehen zu k?nnen, bedarf es wieder eines menschen, der f?r einen da ist. ein teufelskreis ...

3 Kommentare 10.11.05 13:20, kommentieren

lucky man

happiness
more or less
it's just a change in me
something in my liberty
oh, my, my
happiness
coming and going
i watch you look at me
watch my fever growing
i know just where I am

but how many corners do I have to turn?
how many times do I have to learn
all the love I have is in my mind?

well, I'm a lucky man
with fire in my hands

happiness
something in my own place
i'm standing naked
smiling, I feel no disgrace
with who I am

happiness
coming and going
i watch you look at me
watch my fever growing
i know just who I am

but how many corners do I have to turn?
how many times do I have to learn
all the love I have is in my mind?

i hope you understand
i hope you understand

gotta love that'll never die

happiness
more or less
it's just a change in me
something in my liberty
happiness
coming and going
i watch you look at me
watch my fever growing
i know
oh, my, my
oh, my, my
oh, my, my
oh, my, my

gotta love that'll never die
gotta love that'll never die
no, no
i'm a lucky man

it's just a change in me
something in my liberty
it's just a change in me
something in my liberty
it's just a change in me
something in my liberty
oh, my, my
oh, my, my
it's just a change in me
something in my liberty
oh, my, my
oh, my, my

9.11.05 18:46, kommentieren

mein therapeut und ich ...

heut ist ein wundervoller tag
ich hab kein problem fr?h aufzustehn
gestern sah ich scheu?lich aus doch heute bin ich fotogen
damals hat ich ein problem doch jetzt kommt ein neuanfang
denn mein therapeut und ich ham die schuldigen erkannt
alles was ich will, ist das du mir glaubst
es geht nich mehr bergab nur noch bergauf

denn zum gl?ck ist das alles jetzt vorbei
denn ab heute gibt es nur noch sonnenschein
ja zum gl?ck hab ich endlich einen traum
tu mir den gefallen weck mich bitte nicht auf

ich bin jetzt ein neuer mensch
du hast das nur noch nicht erkannt
du siehst das macht mich aggressiv & du siehst das macht mich krank
ich muss dir nix erkl?ren aber du musst mich verstehn
es hat sich einiges ge?ndert du willst es nur nicht sehn
alles was ich will, ist das du mir glaubst
es geht nich mehr bergab nur noch bergauf

denn zum gl?ck ist das alles jetzt vorbei
denn ab heute gibt es nur noch sonnenschein
ja zum gl?ck hab ich endlich einen traum
tu mir den gefallen weck mich bitte nicht auf

1 Kommentar 3.10.05 23:12, kommentieren

immer mehr ...

das ist keine liebe
das sind nur noch phrasen
wir glauben uns nichts mehr
es gibt nichts mehr zu sagen

doch ich halte mich an dir fest
ich lass dich nicht mehr los
denn so sind wir es ja gewohnt

wir verlieren uns mehr und mehr und mehr
wir verlieren uns immer mehr
das zu sagen f?llt uns schwer
wir verlieren uns mehr und mehr und mehr
wir verlieren uns immer mehr
immer mehr f?hlen wir uns leer

wir erz?hlen uns jeden tag
wie sehr wir uns lieben
wir verschweigen uns jeden tag
dass wir uns bel?gen

doch du h?lst dich an mir fest
du l?sst mich nicht mehr los
denn so bist du es ja gewohnt

wir verlieren uns mehr und mehr und mehr
wir verlieren uns immer mehr
das zu sagen f?llt uns schwer
wir verlieren uns mehr und mehr und mehr
wir verlieren uns immer mehr
immer mehr f?hlen wir uns

3.10.05 22:48, kommentieren